[16] Schöne Cafes, Restaurants, Bars (Teil 1)

Mimi's Creperia

...ist sehr zu empfehlen für alle Crepeliebhaber. Es liegt direkt in der Nähe vom Plaza Mayor, in einer ruhigeren Seitenstraße und gut zu Fuß ab der Metrostation Sol zu erreichen. Hier gibt es eine riesige Auswahl an sowohl süßen als auch herzhaften Crepevarianten. Diese sind super lecker und machen auch satt. Klar, sind sie etwas teurer als Crepes auf einem Weihnachtsmarkt (6€ im Schnitt), dafür aber auch größer und besser! Der Preis ist also auf jeden Fall gerechtfertigt!



La Bicicleta Café

...ist ein süßes und gemütliches Café, welches hauptsächlich von Studenten genutzt wird. Es befindet sich in der Nähe der Gran Via und ist von mehreren Metrostationen aus gut zu erreichen (Gran Via, Chueca, Tribunal). Das Mobiliar ist komplett zusammengewürfelt, aber gerade das macht den Charme dort aus und verleiht dem Cafe einen Vintage-Look. Während oben Musik läuft und sich alle unterhalten, gibt es unten einen ruhigen Bereich zum Arbeiten - sogar mit Stromanschluss und WLAN für die Laptops. Die Preise sind ebenfalls okay, nicht günstig, aber auch nicht überteuert.



Papizza

...günstig und schnell Pizza essen in der Happy Hour. Denn jeden Tag zwischen 17 und 19 Uhr gibt es hier ein Stück Pizza für nur 1€! Da es sich um eine Kette handelt, gibt es mehrere Standorte, aber ich war bis jetzt mit Freunden immer nur in dem Laden auf der Gran Via. Zur Happy Hour ist hier natürlich sehr viel los, aber innerhalb von 3 Minuten hat man sein Pizzastück. Und wem es unten zu klein, laut und voll ist, kann auch oben seine Pizza an einem Tisch mit etwas mehr Ruhe essen. Die Pizza wird immer nochmal kurz aufgewärmt und schmeckt auch gut! Das Preisleistungsverhältnis ist also top!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Claudia (Freitag, 05 Mai 2017 22:32)

    Mmmh lecker Crepe !!! Nur zu empfehlen !!!

  • #2

    Yasmin (Samstag, 06 Mai 2017 17:10)

    So siehts aus. Riesig und lecker :P